Bernina Express – Villa Carlotta – Essen beim Bauern

02.07 - 04.07 | 3 Tage für € 359

Abfahrt 7 Uhr

1. Tag: Auf der legendären Berninastrecke nach Tirano – Chiavenna

Vorbei am Achensee, durchs Inntal und das Engadin erreichen wir Pontresina. Mit dem Zug geht es auf der spektakulären und aussichtsreichen Berninastrecke, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, in den Süden nach Tirano. Weiter im Alpenjäger Bus durch das wegen seinem süffigen Wein bekannten Veltlin nach Chiavenna. Unser romantischer Aufenthaltsort liegt am Fusse berühmter alter Passübergänge ausder Römerzeit. 2 Übernachtungen in einem guten Hotel.

2. Tag: Villa Carlotta – Chiavenna – Abendessen beim Bauern

Geniessen Sie während der Fahrt zur Villa Carlotta herrliche Ausblicke auf See, Berge und zauberhafte Villen, umgeben von Gärten in wundervoller Blütenpracht. Ein Spaziergang durch den herrlichen Garten der Villa Carlotta bietet sich an. Am Nachmittag haben Sie Zeit für einen Bummel durch die malerische Altstadt von Chiavenna. Am Abend lassen wir uns beim Bauern mit typischen einheimischen Spezialitäten verwöhnen.

3. Tag: Malojapass – Lenggries

Geniessen Sie während der Fahrt über den Malojapass noch einmal herrliche Ausblicke.

Leistungen:

  • Fahrt und 2x Übernachtung mit Frühstück in einem guten Hotel
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen beim Bauern
  • Mittagsimbiss 1. Tag
  • Bahnfahrt Pontresina – Tirano
  • Eintritt Villa Carlotta
  • Kurtaxe

Wichtig: Gültiger Ausweis, KV-Karte.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung.

Preis: 359.-

EZ Zuschlag: 40.-

Zurück zur Übersicht

 

Mindestteilnehmerzahl für alle unsere Reisen: 20 Personen, bei Absagefrist bis 2 Wochen vor Reiseantritt