Flusskreuzfahrt in den Frühling – Blütenpracht im Rhônetal

28.03 - 04.04 | 8 Tage für € 1330

Abfahrt 7 Uhr


Erleben Sie das Rhônetal als einziges Blütenmeer und geniessen Sie in emächlicher Fahrt ständig wechselnde Landschaftsbilder:
schroffe Berge, stille Flussauen, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser, Weinberge und Obstgärten.
Die MS Mistral, Ihr schwimmendes Hotel, wird während der ganzen Reise vom Alpenjäger Bus begleitet.

1. Tag: Lenggries - Schallstadt
Vorbei an München und Stuttgart geht’s ins Rheintal. Geniessen Sie hier bereits die ersten zarten Blüten. 1 Übernachtung

2. Tag: Schallstadt – Stadtführung Lyon – Einschiffen auf die MS Mistral
Wir verlassen Deutschland und fahren durch den Französischen Jura in Richtung Burgund. In Lyon hören wir während einer Führung viel Interessantes über die berühmte Stadt der Seidenweber. Gegen Abend schiffen wir auf der MS Mistral ein und geniessen gemeinsam das Abendessen an Bord. 4 Übernachtungen an Bord.

3. Tag: Lyon – Tain l’Hermitage – Ausflug Côtes du Rhône
Das Schiff verlässt am Morgen Lyon und gleitet durch das von in zauberhafter Blüte stehenden Bäumen gesäumte Rhônetal. Vorbei an Vienne und Condrieu erreichen Sie Tain-l’Hermitage. Nachdem Mittagessen geht’s mit dem Alpenjäger Bus nach Tournon, von wo Sie einen herrlichen Ausblick auf die Weinberge haben. Vorbei am reizvoll unterhalb der Burg Crussol gelegenen Weinort St. Péray erreichen wir die römische Stadt Valence mit ihrer schönen Altstadt und der Kathedrale St. Appollinaire. Sie haben Zeit zum Bummeln. Anschliessend Rückfahrt zum Schiff.

4. Tag: Tain-l’Hermitage – Viviers – Ardèche Schluchten
Am Morgen Abfahrt des Schiffes rhôneabwärts vorbei an der Nougatstadt Montélimar, nach Viviers. Nach dem Mittagessen geht’s mit dem Bus in die wildromantischen Schluchten der Ardèche. Während der Fahrt über die berühmte und reizvolle Hochstrasse erleben Sie an zahlreichen Aussichtspunkten die wilde Landschaft der Ardèche Schluchten. Am Abend findet das festliche Gala-Dinner auf dem Schiff statt.

5. Tag: Viviers – Avignon – Pont du Gard – Stadtführung Avignon
Während der Weiterfahrt des Schiffes erleben Sie heute die grösste Schleusenanlage der Rhône. Nachdem das Schiff am frühen Nachmittag die alte Papststadt Avignon erreicht hat, machen wir einen Ausflug durch die typische provenzalische Landschaft zum „Pont du Gard“. Diesen mächtigen Aquädukt errichteten die Römer zur Wasserversorgung der Stadt Nîmes. Wieder zurück in Avignon hören wir während einem geführten Stadtrundgang viel Wissenswertes über diese wunderbare Stadt.

6. Tag: Avignon – Ausschiffen – Papstpalast – Les Beaux – St. Maximin
Nach dem Frühstück verlassen wir unser schwimmendes Hotel. Wir machen eine geführte Besichtigung des grossartigen Papstpalastes. Anschliessend bleibt etwas Zeit zum Bummeln in den romantischen Gassen von Avignon. Geniessen Sie während unserer Fahrt zum malerischen Bergstädtchen Les Beaux en Provence herrliche Ausblicke in die bizarre Landschaft der Alpilles, der „kleinen Alpen“. Vorbei an St. Rémy de Provence, dem Geburtsort von Nostradamus, geht’s nach St. Maximin. Hier sollten Sie unbedingt einen Besuch in der grössten gotischen Kirche der Provence machen. 1 Übernachtung

7. Tag: St. Maximin – Alessandria
Entlang dem Maurengebirge gelangen wir an die Côte d’Azur. Lassen Sie sich noch einmal von der Blütenpracht des Frühlings verzaubern. Im malerischen Städtchen Menton haben Sie Zeit für einen Bummel. 1 Übernachtung bei Alessandria.

8. Tag: Alessandria – Lenggries
Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck geht’s zurück nach Lenggries.

Leistungen:

  • Fahrt und 3x Übernachtung mit Halbpension in guten Hotels
  • 4x Übernachtung mit Vollpension, beginnend mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endend mit dem Frühstück am Ausschiffungstag auf der MS Mistral oder baugleichem Schiff
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen)
  •  Begrüssungsdrink an Bord
  • Stadtführung Lyon
  • Alle genannten Ausflüge
  • Bordveranstaltungen
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension an Bord
  • Hafengebühren
  • Treibstoffkostengarantie
  • Eintritt Pont du Gard
  • Stadtführung Avignon
  • Eintritt und Führung Papstpalast
  • Kurtaxe

Wichtig: Gültiger Ausweis, KV-Karte. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung. Programmänderungen durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände vorbehalten. Reisereis pro Person bei Unterbringung in Aussenkabinen mit 2 unteren Betten mit Du/WC und Panoramafenster.

Preis:
Kabine auf dem Hauptdeck: p.P. 1330.-
Aufpreis Oberdeck: p.P. 198.-
Zuschlag Einzelkabine Hauptdeck: 348.-
EZ Zuschlag in den Hotels: 102.-

Zurück zur Übersicht

 

Mindestteilnehmerzahl für alle unsere Reisen: 20 Personen, bei Absagefrist bis 2 Wochen vor Reiseantritt